Maiwanderung  

Heute (08.05.2017) wandern 40  Personen durch den Tiergarten zum alten Forsthaus. Karl-Heinz  Honerbom begrüßt die Heimatfreunde. Vom Heimathaus geht es bei Sonnenschein aber kühlem Wetter zur Familie Dahlke. 

 Unterwegs gibt es reichlich Gelegenheit zum Proaten und Mailieder singen. Im Holzschuppen des  alten Forsthauses wurden nachmittags Stehti­sche und Bänke aufgestellt. Mit fröhlichem Gesang und ausgiebigem Erzählen vergeht die Zeit wie im Flug. U. a. erzählt Lukas Dahlke einiges zur  Historie des alten Forsthauses und wir können auch einige Räumlichkeiten besichtigen.

Zum Schluss bedankt sich Karl-Heinz Honerbom bei der Familie Dahlke für die herzliche Aufnahme. Der Vorsitzende wünscht allen einen guten Heimweg. 

 

  • 100_3107
  • 100_3108
  • 100_3109
  • 100_3113
  • 100_3114
  • 100_3115
  • 100_3117
  • 100_3119
  • 100_3120
  • 100_3121
  • 100_3122

Simple Image Gallery Extended

 

Text/Fotos: AF